Bühnenanweisung

                                   Bühnenanweisung STRING-Coverband

Diese Bühnenanweisung ist die Basis für eine reibungslose, erfolgreiche Veranstaltung.

Bühne

- Überdachte und erhöhte Bühne mit einer Mindestgröße von 8 x 6 x 4 m (BxTxH)

- Bitte ausreichend 220 Volt Verteiler auf der Bühne.

- Für die Drum- und Keyboardriser werden jeweils mindestens 2 Bühnenpodeste (1 x 2 m) benötigt.

Licht

Ausreichend  Backtruss und  Fronttruss .

Frontbeschallung

- 3 oder 4 Wege Aktivsystem mit einer Leistung, die der Zuschauermenge entspricht (z.B. bei einer  Zuschauermenge von 1000 Personen ca. 2 x 6 KW)

Monitoring

-- 3 Wedges  für die Mainvocals im Front

--In-Ear für Drums

 --Box für Keys.

Mikrofone

Wir bringen unsere eigenen Gesangsmikrofone mit.

Stagebox

Guitar—Abnahme per Mikro

Key---    2x Stereo

Bass---  DI-Box

Drums:  je 1 Mikro für BassDrum, Snare, Hängetom, Standtom, HiHat, uns 2x Overhat.

Vocals ---4 X

Garderobe / Backstage

Bitte einen nicht einsehbaren und möglichst ruhigen Backstage-Bereich mit Garderobe / Umziehmöglichkeit einrichten, wo auch das Catering (Essen / Trinken) für Band und TL steht.

WICHTIG!

Wir bitten bei Ankunft der Band um eine spielfertige PA, damit der anschließende Soundcheck (nach Aufbau der der Backline) nicht verzögert wird.

lklick.